Immobilientag der Stadtsparkasse

Am 07. März 2015 fand in der Stadtsparkasse zum 33. Mal der Immobilientag statt, bei dem sich die Besucher rund um das Thema Immobilien kaufen, umbauen, sanieren und verwalten informieren konnten. Auch die Raumfabrik war zum wiederholten Male mit einem Stand vertreten und hat interessierte Besucher umfassend zum Thema Bauen im Bestand beraten.

Race4Hospiz

Am 28. Februar 2015 fand in Essen auf der Kart-Bahn DAYTONA ein Benefiz-Kartrennen statt. Unter den 32 Teams war auch das Team der Berufsfeuerwehr Wuppertal, die sowohl von der Kanzlei Engel & Paschhoff, Wuppertal, als auch von der Raumfabrik AG unterstützt wurden. Auch wenn es keine Platzierung im vorderen Drittel gab, so stand der Spaßfaktor…

Deichmann-Förderpreis geht an die Raumfabrik

Die Raumfabrik AG erhielt am 5. November 2014 in Düsseldorf den 3. Preis des Deichmann-Förderpreises für Integration. Das Unternehmen bietet Hauptschülern an, sich während eines Jahrespraktikums für einen Ausbildungsplatz zu empfehlen. Zum zehnten Jubiläum des Förderpreises überreichte der Initiator, Heinrich Deichmann, dem Unternehmen für sein Engagement ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro. Seit 2007…

Relaunch Raumfabrik Homepage

Es ist geschafft!

Ab sofort können Sie unsere komplett neu gestaltete Inmternetseite nutzen. Lassen Sie sich im Bereich Projekte durch Vorher-Nachher-Fotos inspirieren das eigene Vorhaben anzugehen. Lesen Sie nach, was es alles Neues in der Raumfabrik gibt oder informieren Sie sich über aktuelle und interessante Themen aus unterschiedlichsten Bereichen.

Thomas Braus (Foto: Milena Holler-Lück)

Thomas Braus spielt: Heute weder Hamlet

Heute weder Hamlet. Frei nach Rainer Lewandowski. Einladung zum Theaterabend mit Thomas Braus im RaumfabrikForum am 09. Mai 2014 um 19:00 Uhr. Shakespeares Hamlet einmal ganz anders erzählt. Das Ein-Personen-Stück lebt vor allem von den komischen Situationen und Anekdoten. Es handelt von Durchbruch und Einbruch, von Schein und Sein, von Sein und Nichtsein. Heute also doch…

33. Azubi-Frühstück im RaumfabrikForum

Das war nun wirklich das 33. Azubi-Frühstück – am 13. Juli 2013! Wie die Zeit vergeht und wie unglaublich viele Treffen zwischen Raumfabrik und der Hauptschule am Katernberg es schon gegeben hat! Leider sieht es so aus, dass es diese Schule sehr bald (man munkelt noch 1 Jahr) nicht mehr geben wird und so wurden seitens…

32. Azubi-Frühstück im RaumfabrikForum

32. Azubi-Frühstück im RaumfabrikForum

mit anschließendem Handballkrimi in der Wuppertaler Uni-Halle: BHC gg. SC DHfK Leipzig Auch das 32. AZUBI-Frühstück war mal wieder ein ganz BESONDERES! Der Trainer des Bergischen Handballclubs, ein Spieler und der Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit stellten sich den Fragen der Jugendlichen. Da die 3 BHCler vom Alter nicht wesentlich älter als die Raumfabrikanten waren, gab es…

Ringvorlesung zum Thema Handwerk und Kooperation

Ringvorlesung zum Thema Handwerk und Kooperation

in der Universität Bochum / Dortmund – am 04.12.2012 – gefördert durch die Paul Schnitker Stiftung. Nach der Projektvorstellung durch Prof.Dr. Bock, dem Leiter dieser Vorlesungsreihe und der Vorstellung der Referenten, erläuterte Frau Prof.Dr. Stark die veränderten Wünsche und Erwartungen in einer veränderten Gesellschaft. Diese Veränderungen erfordern angepasste Angebote, und zwar in allen wirtschaftlichen Bereichen.…

Handwerker-Schul-Kooperation

Der Fachkräftemangel plagt das Handwerk. Um diesem zu begegnen und früh junge Menschen für eine betriebliche Ausbildung zu begeistern, initiierte die  HANDWERKSKOOPERATION  Raumfabrik AG in Wuppertal ein Gemeinschaftsprojekt mit einer Hauptschule, der HSK – Hauptschule am Katernberg. Schülerinnen und Schüler der neunten Klasse erhalten die Möglichkeit, ein 1- bis 2-wöchiges Schnupperpraktikum in den Handwerksbetrieben der…

Appell an Ausbilder: Keine Angst vor ausländischen Namen

Dank eines neuen Projektes sind zwei türkischstämmige Jugendliche zu Ausbildungsplätzen gekommen. So wie Ibrahim Abay. Er überzeugte die Handwerkerbetriebe der Raumfabrik AG, wurde quasi vom Fleck weg eingestellt. Und während der 18 Jährige in der nächsten Woche seine Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik bei der Firma Hübner & Belter an der Hünefeldstraße…